RUFEN SIE AN: Tel. 0 79 59 / 92 44 628

Wie funktioniert Klimambo?

Ganz einfach!

1. Rauminfos eingeben

 

Sie geben einfach die notwendigen Informationen über Ihr Haus, Ihr Büro oder Ihre Wohnung in den Klimaanlagen Konfigurator ein. Also z.B. Raumgröße, Raummenge und Baujahr. Damit wir wissen, was Sie benötigen. Damit Klimambo Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen kann.

2. Gerät auswählen

 

Aufgrund Ihrer Infos können wir Ihnen dann eine Auswahl von möglichen Geräten anbieten. Denn für die richtige Klimatisierung – damit auch alles so funktioniert, wie es sollte – spielen die Raumangaben eine entscheidende Rolle. Nicht jedes Gerät kann überall eingesetzt werden.

3. Angebot erhalten

 

Nach der Auswahl Ihrer Wunschgeräte erhalten Sie von Klimambo ein kostenloses Angebot. Und zwar zum Festpreis. Also komplett. Mit Montage der Kältemittelleitungen, mit Installation der Klimageräte, mit Verbrauchsmaterialien und den Innen- und Außengeräten. Und dann entscheiden Sie.

Jetzt Angebot für Klimaanlage zum Festpreis erhalten.

Klimambo. Garantie und Wartung.

Klimageräte

Gibt es eine Garantie für die Klimageräte?

 

Der Gewährleistungsanspruch auf Mitsubishi Klimageräte beträgt ein Jahr. Ab dem Zeitpunkt der Installation. Ausgenommen davon sind Verschleißteile.

Bietet Klimambo auch Wartungen an?

 

Selbstverständlich. Als zertifizierter Fachbetrieb bieten wir auch Wartungen an. Profitieren Sie dabei von unserer langjährigen Erfahrung. Angebote auf Anfrage.

Kontakt und Zahlungsbedingung.

Kann ich einen persönlichen Termin vereinbaren?

 

Natürlich beraten wir Sie gerne auch persönlich – damit Sie die Anlage bekommen, die zu Ihrem Vorhaben passt. Kontaktieren Sie uns einfach. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Planung für Sie.

 
 

 

Welche Zahlungsformen akzeptiert Klimambo?

 

Aktuell bieten wir die Zahlung via Rechnung an (60% nach Auftragserteilung, 40% nach Abschluss; Sie erhalten eine Abschlagsrechnung). Wir kontaktieren Sie nach Annahme des Klimambo-Angebots.

 
 

 

Gibt es ein Leasingmodell bei Klimambo?

 

Ja. Im Moment allerdings nur für gewerbliche Kunden. Gerne bieten wir Ihnen ein individuelles Modell an. Auch ohne Anzahlung. Kontaktieren Sie uns einfach nach Angebotseingang. Zur Anfrage geht es hier.

 
 
 

 

Montage & Installation von Fremdgeräten.

Da wir aktuell immer wieder, in erhöhtem Maße, gefragt werden, ob wir auch eine Montage, bzw. Installation von Klimaanlagen machen, die nicht über uns bezogen und gekauft wurden: Wir können hierfür keine Montage, Installation oder Inbetriebnahme anbieten.

Der Grund ist ganz einfach. Er liegt in den gesetzlichen Bestimmungen und sich daraus ergebender Folgen. Und wir halten uns an gesetzliche Vorgaben.

  • Gemäß der EU-ChemKlimaschutzverordnung darf Ihnen ein Verkäufer (egal ob Online oder persönlich) eine Split-Klimaanlage mit fluorierten Treibhausgasen nur dann verkaufen, wenn schon vor Abschluss des Kaufvertrages, sprich vor dem Kauf, sicher gestellt wurde, dass die Montage und Inbetriebnahme von einem zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt wird. Bei einem Verkauf, der ohne Hinweis auf diese gesetzlichen Pflichten des Verkäufers oder ohne Sicherstellung, bzw. ohne Bestätigung erfolgt, verstößt der Verkäufer gegen die EU-Verordnung. Auch wenn Sie selbst eine solche Klimaanlage einbauen (egal mit welchen Anschlüssen), verstoßen auch Sie als Endkunde gegen diese Verordnung. In beiden Fällen sind Bußgelder von bis zu 50.000.- EUR vorgesehen.
  • Außerdem ergibt sich daraus ein Problem mit der Garantie. Denn so erfolgt keine Garantieübernahme durch den Hersteller. Denn wird eine Klimaanlage durch einen nicht zertifizierten Kälte-Klima-Fachbetrieb montiert bzw. in Betrieb genommen, verfallen die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller.
  • Zusätzlich würde sich bei einem Einbau von Fremdgeräten für uns als Fachbetrieb folgendes ergeben: Wir als Fachbetrieb stehen nach einer Montage/Inbetriebnahme von einer “fremd gekauften” Klimaanlage in der Gewährleistungspflicht! Was wir nicht übernehmen können. Da wir keinerlei Einfluss auf die beschafften Geräte und auch Quellen der Beschaffung der Geräte haben.
    Denn wenn ein Endkunde einen Defekt während der Garantiezeit hat, ist der erste Ansprechpartner die Firma, die die Geräte installiert hat. Und nicht der Händler. Der aber das Gerät an den Endkunden verkauft hat. Dadurch würden wir das Risiko übernehmen müssen, das eigentlich der Händler tragen sollte. 

 

Aufgrund dieser gesetzlichen Bestimmungen ist es offensichtlich, warum kein seriöser Kälte- und Klimafachbetrieb eine fremd beschaffte Klimaanlage in Betrieb nehmen wird.

Wir können nicht bei Verstößen eines Dritten gegen die EU-Verordnung auch noch die Gewährleistung für das Produkt übernehmen!

Wir raten Ihnen daher dringen, wenn Sie ein Gerät kaufen und auch installieren lassen, zu prüfen, ob der Händler ein zertifizierter Fachbetrieb ist und Ihnen die Anlage fachgerecht montieren und installieren kann oder für Sie sicherstellen kann, dass ein anderer zertifizierter Fachbetrieb dies übernimmt.

Sie haben noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns.

Erfahrungen & Bewertungen zu klimambo.de